Sie erreichen uns per Mail info@atmospheric-art.com oder telefonisch unter +49 (0) 151 – 10050001

Künstliche Intelligenz trifft Atmospheric Leadership

Florian Schild, Gründer und Geschäftsführer von boot.AI, und Ralf Wiemann, Gründer und Partner der Atmospheric Art, waren am 22. März 2019 Gastgeber und Veranstalter der Meetup-Veranstaltung zur Künstlichen Intelligenz in der Plato Academy Bonn. Florian Schild zeigte als Anbieter von KI auf, wie eine disruptive Technologie die Arbeitswelt von heute radikal und innovativ auf den Kopf stellt, und Ralf Wiemann erläuterte, wie Führungskräfte dabei klaren Kopf behalten und Organisationen den Wandel als Chance nutzen können.

(mehr …)

0 Kommentare

Agile Unternehmen brauchen partnerschaftliche Führung

Führung findet zunehmend in einem Kontext statt, der als VUCA-Umwelt bezeichnet wird. Dieser aus dem amerikanischen Militärjargon entnommene Begriff steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Volatility heißt, dass sich die Umwelt ständig verändert und durch disruptive Sprünge neue Entwicklungen hervorbringt. Uncertainty bezieht sich auf die Unvorhersehbarkeit dieser Veränderungen. Mit Complexity ist das gleichzeitige Auftreten vielfältiger Einflüsse gemeint, und Ambiguity steht für die herrschenden Mehrdeutigkeiten und Widersprüche. (mehr …)

0 Kommentare

Der Inhalt ist hier zu Ende

Es gibt keine weiteren Seiten