Sie erreichen uns per Mail info@atmospheric-art.com oder telefonisch unter +49 (0) 151 – 10050001

Nachhaltiges Atmosphärenmanagement in Unternehmen – Kooperation mit Kultify

Umfragen zeigen regelmäßig, dass den Deutschen bei der Arbeit nichts wichtiger ist als die gute Atmosphäre. Sie ist inzwischen Erfolgsfaktor Nummer 1 bei der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern. Darüber hinaus fördern gute Atmosphären nachweislich die Produktivität in Unternehmen. Dennoch machen immer noch viele Unternehmen einen Bogen um das Thema. Zu wenig greifbar, zu subjektiv und am Ende nicht steuerbar.

Dass dies nicht stimmt, zeigt das Bonner Startup Atmospheric Art. Gemeinsam hat das interdisziplinäre Team aus Wissenschaftlern und Praktikern das Konzept der atmosphärischen Führung entwickelt, das sich auf die Erhöhung der atmosphärischen Gestaltungskompetenz von Führungskräften richtet.

„Wo herkömmliches Führungsverhalten an Grenzen stößt, möchten wir mit unserer innovativen Methode helfen, die Atmosphäre in Unternehmen zu verbessern“, erläutert Ralf Wiemann, Mitgründer und Trainer von Atmospheric Art. Nur in einem angenehmen Klima, so Wiemann weiter, in dem sich alle Mitarbeiter wohlfühlen, wird ein Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein. Das Leistungsangebot des Bonner Startups richtet sich sowohl an Führungskräfte als auch an Coaches, Consultants und Management Trainer, die ihre atmosphärische Kompetenz im Umgang mit ihren Kunden, Mitarbeitern und Kollegen systematisch entwickeln wollen.

Um den erfolgreichen Transfer der vermittelten atmosphärischen Kompetenzen in die unternehmerische Praxis zu unterstützen, arbeitet Atmospheric Art mit dem Nürnberger Startup Kultify zusammen. Über deren digitale Plattform können Veränderungsprozesse durch regelmäßiges Mitarbeiter-Feedback und unterstützende Handlungsimpulse systematisch begleitet und gesteuert werden. „Unser Ziel ist es, über unsere Online-Plattform eine langfristige und nachhaltige Weiterentwicklung der Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten“, so Stephan Bloß, Gründer und Geschäftsführer von Kultify.

Genau an diesem Punkt zeigt sich für Dr. Christian Julmi die perfekte Ergänzung der Angebote von Atmospheric Art und Kultify: „Wir von Atmospheric Art zeigen den Führungskräften, wie sich Atmosphären situativ gestalten lassen – und Kultify unterstützt sie dann, die gute Atmosphäre im Unternehmen dauerhaft zu kultivieren und nachzuhalten“, veranschaulicht der geschäftsführende Gesellschafter der Atmospheric Art das Potenzial der Kooperation.

Weitere Informationen über das Wirken und das Angebot von Atmospheric Art und Kultify finden Sie unter: www.atmospheric-art.com und www.kultify.de

Beitrag teilen:
Nachhaltiges Atmosphärenmanagement in Unternehmen – Kooperation mit Kultify