Sie erreichen uns per Mail info@atmospheric-art.com oder telefonisch unter +49 (0) 151 – 10050001

Aktuelles

Transformationale Führung – ja, aber wie?

Die transformationale Führung gilt vielen als „Gold Standard“ effektiver Führung. Dabei wird schnell unterschlagen, dass das Konzept allzu undifferenziert ist und es sehr verschiedene Wege gibt, transformational zu führen. Der Beitrag zeigt diese verschiedenen Wege transformationaler Führung anhand der atmosphärischen Führung auf und liefert so Anhaltspunkte, wie die transformationale Führung...

Read More

Wie Gefühle das Entscheidungsverhalten beeinflussen

Eine Führungskraft hat im Wesentlichen zwei Aufgaben: die Motivation ihrer Mitarbeiter und die Koordination ihres arbeitsteiligen Handelns. Zur Sicherstellung dieser Aufgaben muss sie zahlreiche Entscheidungen treffen. Obwohl das Treffen von Entscheidungen in der Literatur überwiegend als kognitiver Prozess beschrieben wird, haben Gefühle einen erheblichen Einfluss auf den Prozess und das...

Read More

Kundenstimmen

Was ist Atmospheric Leadership?

Die Kunst der atmosphärischen Führung wurde in einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern und Praktikern als eine innovative Methode entwickelt, um eine wirksame Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit zu geben. Sie erweitert als neuer Ansatz einer dem Kulturwandel 4.0 entsprechenden Unternehmenskultur die gängigen Kenntnisse und Kompetenzen von Managern um das faszinierende Spektrum der atmosphärischen Führung und bietet wirksame Lösungen an, wo die herkömmlichen Methoden wie das antrainierte Führungsverhalten an Grenzen stoßen.

  • → Sie lernen Atmosphären im Unternehmen gezielt zu gestalten
    und Ihre persönliche Wirksamkeit als Führungskraft eindrucksvoll zu steigern
  • → Sie werden befähigt, Ihre atmosphärische Sensibilität zu kultivieren
    und Herausforderungen in zwischenmenschlichen Situationen
    durch Ihr atmosphärisches Gespür zu meistern
  • → Sie erweitern vorhandene Führungskompetenzen mit dem Wissen und den Techniken
    der atmosphärischen Führung und entwickeln neue persönliche Fähigkeiten
    im Umgang mit den Herausforderungen in modernen Arbeitswelten
    durch den digitalen Wandel

Unser Fundament für Leadership-Development

Teilnehmernutzen

Sie ergänzen vorhandenes Wissen und antrainierte Management-Techniken durch die wissenschaftlich fundierten Kompetenzen und Methoden der atmosphärischen Führung. Sie erhalten eine Anleitung für Ihren individuellen Weg zu einer agilen, wirksamen und authentischen Führungskraft.

Unternehmensnutzen

Wir entwickeln Führungskräfte, die das Zusammenspiel situativer und transformationaler Führung beherrschen, ihre Rolle als Coach und Entwicklungspartner ausfüllen und aktiv dazu beitragen, eine vitale und erfolgreiche Unternehmensatmosphäre zu entwickeln.

Zertifizierung IUBH Hochschule

Absolventen unserer Ausbildungen zum Atmospheric Leader, Coach und Trainer erhalten Zugang zu vertiefenden und gemeinsam mit der Atmospheric Art GmbH zertifizierten akademischen Zusatzqualifikationen über unseren Kooperationspartner IUBH – Internationale Hochschule.
Unser Angebot richtet sich an:

  • → Führungskräfte aller Leitungsebenen
  • → Nachwuchsführungskräfte & Management Talents
  • → Coaches & Consultants
  • → Management Trainer
Wissenschaftliche Fundierung

Unser Trainingskonzept basiert auf den neuesten Erkenntnissen der modernen Atmosphärenforschung und ist das Resultat eigener wissenschaftlicher Forschung. In Bezug auf die Wirkung von Atmosphären blicken wir unter anderem auf:

  • → über zwei Jahrzehnte aktive Forschung im universitären Bereich
  • → zahlreiche Veröffentlichungen in Büchern, wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden
  • → die Mitwirkung am internationalen Forschernetzwerk Atmospheric Spaces
  • → die Entwicklung einer eigenen Denkrichtung, die wir ‚Moderne Phänomenologie‘ nennen

Die Module für Ihren Erfolg

Die Ausbildungen zum Atmospheric Leaderist wahlweise mit akademischen Vertiefungen und gemeinsam zertifiziert durch die IUBH – Internationale Hochschule kombinierbar

IUBH zertifiziert

Atmospheric Coach

Atmosphärische Selbst- und Fremdwahrnehmung unterscheiden und in Einklang bringen können

Atmospheric Practitioner

Atmosphärische Führungsstile mit der Persönlichkeit und der konkreten Führungssituation verbinden​

Atmospheric Leader

Pfade atmosphärischer Kommunikation erkennen, durchbrechen und zielgerichtet lenken können

Ethischer Ansatz

Die atmosphärische Führung beruht auf dem Grundsatz, dass nur eine authentische Führungskraft die Fähigkeit entwickeln kann, über ihre positive Autorität eine ‚gute‘ Atmosphäre herzustellen. ‚Gut‘ sind Atmosphären dann, wenn sie den Mitarbeitern einerseits Raum geben, sich zu entfalten, und sie andererseits motivieren, im Sinne des Unternehmens zu handeln. Atmosphärische Führung soll keinen Druck aufbauen, sondern eine Sogwirkung erzeugen, die den Mitarbeiter spürbar in ihren Bann zieht. Dies setzt den Willen der Führungskraft voraus, die eigenen sozialen Kompetenzen zu kultivieren und mit gutem Beispiel voranzugehen.